Ein ganzes Leben Casting V9

Lust auf eine Zeitreise in die Jahre 1900-1980?

Wir, die namhafte Agentur EXTRAS, veranstalten ein großes online Casting für die historische Kinofilmproduktion „Ein ganzes Leben“ – nach dem gleichnamigen Millionenbestseller von Robert Seethaler! (unter der Regie von Hans Steinbichler, Darsteller: Stefan Gorski, August Zirner, Julia Franz Richter, Thomas Schubert, Andreas Lust und Robert Stadlober)

„Ein ganzes Leben“, Roman wie Film, erzählen von den acht Jahrzehnten des Lebens von Andreas Egger, der an der Wende vom 19. zum 20 Jahrhundert geboren wurde und eine Zeit durchlebt, in der sich die Welt radikal verändert.

Wir betreuten dieses Jahr in Tirol bereits die Kinofilmproduktion „Klammer – Chasing the Line“, die TV-Produktionen „Euer Ehren“ und „Totenfrau“ u.a. mit Tobias Moretti, sowie selbstverständlich „Der Bergdoktor“ mit Hans Sigl.

Wer wird gesucht?
Personen jeder Altersgruppe, von jung bis alt – auch Kinder!

Verschiedenste sogenannte „Originale“ oder Professionisten sowie auch Theatergruppen, Musikvereine uva., dürfen sich gerne angesprochen fühlen! Speziell auch Leute aus der Landwirtschaft, welche wissen wie man z.B. richtig mit einer Sense umgeht.

Allgemein haben natürlich auch Laiendarsteller*innen, Kleindarsteller*innen und Schauspieler*innen durch das Casting die Möglichkeit bald vor der Kamera zu stehen und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Produktion (Epo Film) ist sogar auf der Suche nach passenden Fahrzeugen, Kutschen oder anderen Requisiten aus der damaligen Zeit.

Wie kann ich mich bewerben?
Direkt auf unserer Homepage: https://extras.co.at/online-bewerbung/
Das ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Wann sollte ich mich bewerben?
Am besten ab sofort, aber auch laufend über den gesamten Drehzeitraum!
Ab ca. Mitte Dezember kann man bereits damit rechnen, für eine Buchung kontaktiert zu werden.

Wo wird gedreht:
Hauptsächlich wird in Matrei in Osttirol und Umgebung sowie teils im Raum Lienz gedreht.

Wann wird gedreht:
Von Anfang Februar bis Anfang Juli, sowie im Oktober 2022.
In diesem Zeitraum kann mit etwas Glück Tageweise an der Seite der Hauptdarsteller mitgewirkt werden.

Vorab zu den Drehtagen wird es ab ca. Jänner eine Kostümprobe (in Matrei in Osttirol) geben um für jeden den richtigen Style für das jeweilige Jahrzehnt zu finden.

Wer in weiterer Folge an einem Drehtag teilnimmt, kann mit einer pauschalierten Aufwandsentschädigung (Basis) von 50€ rechnen, zzgl. möglicher Zuschläge (z.B. für die Kostümprobe, Fahrpauschalen, Haarschnitt, etc.). Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt!